Mensch & Hund am Arbeitsplatz

für hundefreundliche Büros

Wir etablieren den respektvollen und harmonischen Umgang zwischen Mensch und Hund am Arbeitsplatz durch Kommunikation auf Augenhöhe. 

Mehrwert eines vierbeinigen Kollegen am Arbeitsplatz 

Förderung der Kommunikation 

Die Integration von Hunden am Arbeitsplatz bietet zahlreiche Vorteile, die weit über die tierische Begleitung hinausgehen. Ein entscheidender Aspekt ist die Förderung der Teamkommunikation. Hunde schaffen eine lockere Atmosphäre und erleichtern den zwischenmenschlichen Austausch im Team. Ihre Anwesenheit fördert die soziale Interaktion und schafft eine positive Dynamik. 

Mehr Bewegung im Team

Ein weiterer Pluspunkt ist die Steigerung der Bewegung im Team. Die Verantwortung für einen Hund ermutigt zu Spaziergängen oder Pausen an der frischen Luft. Dies fördert nicht nur die körperliche Aktivität, sondern auch die mentale Erholung, was wiederum die Produktivität und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz steigert. 

Nachweisliche Stressreduktion 

Neben den sozialen und gesundheitlichen Aspekten reduzieren Hunde nachweislich das Stressniveau bei Menschen. Ihr beruhigendes Wesen und die Möglichkeit, sich während stressiger Momente mit dem Vierbeiner zu beschäftigen, tragen dazu bei, Stress abzubauen und die allgemeine Arbeitsatmosphäre zu verbessern. Zur Studie

Ein Benefit mit Herausforderungen

Ängstliche Mitarbeitende oder Allergien

Einige Mitarbeitende könnten ängstlich gegenüber Hunden sein, während andere möglicherweise allergisch reagieren. Unser ganzheitliches Konzept beinhaltet Sensibilisierungsschulungen, um Ängste abzubauen, sowie klare Richtlinien und Räumlichkeiten, die sowohl für Hunde als auch für alle Mitarbeitenden sicher sind. 

Störung des Arbeitsablaufs

Wenn Hunde den Arbeitsablauf stören, ist eine klare Struktur erforderlich. Unser Konzept beinhaltet das Erlernen von effektiver Kommunikation auf Augenhöhe, um Verhaltensweisen zu steuern und sicherzustellen, dass der Arbeitsalltag nicht beeinträchtigt wird. 

Unerwünschtes Verhalten des Hundes

Jeder Hund hat das Potenzial, sein instinktives Raubtierverhalten zu zeigen. Durch das Festlegen klarer Regeln und das Training von Mensch und Hund fördern wir ein harmonisches Umfeld, in dem das natürliche Verhalten der Tiere angemessen gelenkt wird. 

Wir beraten euer Unternehmen gerne!

Mit DogsOffice bieten wir euch eine individuelle Beratung, Coachings und Workshops für ein harmonisches miteinander im Arbeitsalltag an.

Unsere Leistungen


Team-Workshop: Körpersprache wirkungsvoll einsetzten 

Als hundefreundliches Unternehmen wisst ihr selbstverständlich, welchen Mehrwert die vierbeinigen Kollegen mitbringen & dass sie ein willkommener Benefit für Mitarbeitende sind. Wir gehen einen Schritt weiter: Wir bringen euer Mensch-Hund-Team am Arbeitsplatz sich noch näher, indem wir die Sprache der Hunde zu eurer Sprache machen! 

Und das Beste daran ist, dass ihr nicht nur hündisch lernt, sondern auf eine ganz neue Art und Weise die Wirkung eurer Körpersprache und den paraverbalen Einsatz eurer Stimme erlebt. Durch kleine Veränderungen könnt ihr eine große Wirkung auf euren Gegenüber erzeugen und euch persönlich weiterentwickeln. 

Workshop: Arbeitssicherheit, Inklusion und Tierwohl am Arbeitsplatz 

Unsere vierbeinigen Kollegen bereichern nicht nur den Büroalltag, sondern bieten auch einzigartige Stärken und Bedürfnisse. Doch wie können Mensch und Hund harmonisch zusammenarbeiten, wenn die Kommunikation nicht auf einer Ebene stattfindet? 

 

Genau hier setzen wir an: Unser Fokus liegt darauf, die hündische Sprache für dich und dein Team verständlich zu machen! Wir bieten euch wertvolle Einblicke und praktische Fähigkeiten, um eine effektive Kommunikation und eine positive Unternehmenskultur zu fördern. 

Individuelle Beratung und Coaching

Wir beraten dich bei fachlichen Fragen und trainieren individuell mit Mensch & Hund.

  • Fachliche Beratung zu: Arbeitssicherheit, Inklusion, Tierwohl, Mehrwert und Prävention von Risiken 
  • Planung und Umsetzung eines Hundefreundlichen Büros
  • Analyse aufkommender oder bestehender Probleme
  • Erarbeitung von sinnvollen und umsetzbaren Lösungen

Zum kostenfreien Erstgespräch

DogsOffice steht für:

Tierwohl

Jeder Hund ist ein Individuum mit eigenen Bedürfnissen und Grenzen. Daher ist es für alle Mitarbeitenden essenziell, diese zu kennen und zu respektieren. Neben den grundlegenden Bedürfnissen wie Futter und Wasser benötigen Hunde vor allem ausreichend Ruhe und Schlaf. Ausgewachsene Hunde verbringen in der Regel 16 bis 20 Stunden am Tag mit Entspannung und Schlaf. Ein ruhiger Bereich ohne Störungen ist daher unerlässlich, um ihrem natürlichen Verhalten gerecht zu werden.


Auch Bewegung und Auslauf spielen eine wichtige Rolle im Arbeitsalltag unserer Vierbeiner. Daher ist es wichtig, genügend Zeit für Spaziergänge und Bewegungspausen einzuplanen. Ein glücklicher Hund ist ein ausgeglichener Hund, der sich positiv auf das Arbeitsklima auswirkt. Nicht alle Hunde werden gerne gestreichelt, gekuschelt oder bespielt. Einige bevorzugen den Kontakt nur zu vertrauten Personen oder mögen bestimmte Formen der Zuwendung nicht. Daher ist es wichtig, die individuellen Vorlieben jedes Hundes zu respektieren und zu akzeptieren.


Wir legen einen großen Wert darauf, dass die Integration von Hunden am Arbeitsplatz nicht nur den Mitarbeitenden, sondern vor allem auch den Tieren gerecht wird. Gemeinsam schaffen wir eine Umgebung, in der sich Mensch und Tier gleichermaßen wohl fühlen.

Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit ist eine Verpflichtung, der sich jedes Unternehmen stellen muss. Das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG §2 (1) und §3 ) legt die Grundlage fest, um die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter zu gewährleisten. 

Warum ist Arbeitssicherheit in Bezug auf Bürohunde so wichtig?
Abgesehen von den rechtlichen Verpflichtungen, die erfüllt werden müssen, gibt es überzeugende Gründe, warum sich dafür eingesetzt werden sollte:

  • Eine sichere Arbeitsumgebung fördert die Mitarbeiterzufriedenheit. Wenn sich die Mitarbeiter sicher fühlen, sind sie motivierter, produktiver und weniger anfällig für Krankheiten. Dies führt zu geringeren Ausfallzeiten und einer insgesamt gesteigerten Effizienz.
  • Arbeitsunfälle können für Unternehmen erhebliche finanzielle und rechtliche Folgen haben. Prävention ist kostengünstiger als die Bewältigung von Unfällen. Durch die Einhaltung der besten Sicherheitspraktiken werden nicht nur die Mitarbeitenden geschützt, sondern auch die finanzielle Stabilität und der Ruf des Unternehmens.

Integration von Hunden 

Die Integration von Hunden am Arbeitsplatz muss gut durchdacht sein. Deshalb haben wir klare Richtlinien und Regeln für die Anwesenheit von Hunden am Arbeitsplatz entwickelt, um sicherzustellen, dass sich alle Mitarbeitenden wohl und sicher fühlen. Unser Fokus liegt darauf, Mitarbeitende in einem sicheren und bedarfsorientierten Umgang mit Hunden zu schulen. Dabei achten wir darauf, dass sowohl die Bedürfnisse der Hunde als auch die der Mitarbeitenden berücksichtigt werden, um eine harmonische und produktive Arbeitsumgebung zu schaffen. Wir unterstützen dich dabei, deinen Hund erfolgreich und stressfrei in deinen Arbeitsalltag zu integrieren. 

Du findest DogsOffice interessant?

Dann kontaktiere uns gerne!

Kontakt

Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben
Deutschland

* Ja, ich möchte per E-Mail über Marketing-Updates, Neuigkeiten sowie Sonderangebote von Euch informiert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich auf den "Abmelden"-Link in einer beliebigen Marketing-Mail klicke oder Euch dazu eine E-Mail schicke.

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Adresse

Peter-Wenzel-Weg 29
69118 Heidelberg

Öffnungszeiten

Mo - Fr  9-18 Uhr

Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben